Ex Tellerwaescher: John D. Rockefeller Sr.

Geldpfade.de stellt in der Reihe "Ex Tellerwäscher" Personen vor die es geschafft haben sich aus einer ungünstigen Situation heraus ein Vermögen aufzubauen. So sehr sich die "vom Tellerwäscher zum Millionär" -Stories ähneln mögen, ist jede für sich ein bemerkenswertes Beispiel wie ein Mensch aus einer nicht beneidenswerten Lebenslage durch Zielstrebigkeit und Geduld etwas außergewöhnliches schafft. Darf ich vorstellen: John D. Rockefeller Sr..

John Davis Rockefeller Sr., wurde am 8. Juli 1839 in Richford, New York als zweites von 6 Kindern geboren. Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf und sah sich früh (mit 16) gezwungen für seine Familie zu sorgen. Sein Berufsleben begann er bei der Speditionsfirma Hewitt & Tuttle als Hilfs-Buchhalter. John fiel als ein sehr fleißiger und akribischer Arbeiter auf.
Nach 3 Jahren als Buchhalter begann Rockefeller in Rohstoffe zu investieren. 1958 Wurde er Teilhaber eines Makler und Agenturgeschäftes mit seinem Partner Maurice B. Clark den er später auszahlte. Als der Ölboom ausbrach und jedermann nach Öl bohrte erkannte er seine Chance. Er wurde Teilhaber an mehreren Ölraffenerien die später grösstenteils durch den von ihm gegründeten Öl-Konzern "Standart Oil" geschluckt wurden.

Hätte es im 19. Jahrhundert schon Monopoly gegeben wäre John vermutlich unschlagbar gewesen - eine gewisse Ähnlichkeit zwischen dem Magnaten und dem Spielmaskottchen mit Zylinder ist nicht von der Hand zu weisen-. Standard Oil kaufte jegliche Konkurrenz im Raum Cleveland auf und sicherte sich Sonderkonditionen für den Eisenbahn- und Schiffsfrahtverkehr aus, was später zu einem langjährigen Prozess führen sollte.

Auf dem Höhepunkt seines Erfogs war John D. Rockefeller ca 1 Milliarde $ schwer, was ihn zum reichsten Menschen der Welt machte. Heute wäre sein Vermögen 200 Milliarden $ oder 140 Milliarden € wert. Zum Zeitpunkt seines Todes betrug sein vermögen nur noch ca. 30 Millionen $ was daran liegt, dass er als Philanthroph zahreiche Stiftungen und Universitäten unterstützte. Ein weiterer Teil seines immensen Vermögens ging an die Erben.

Als Unternehmer Setzte Rockefeller neue Maßstäbe, was ihn zurecht zu einer Legende macht und sein Name heute noch Inbegriff für Reichtum und Macht ist. Er wurde nicht mit einem goldenen Löffel geboren und doch machte er aus dem was er hatte das Bestmögliche und darf daher die Reihe "Ex Tellerwäscher" eröffnen.

One Response so far.

  1. Das ist ein gutes Beispiel. Danke für Ihre Mühe! Ist total informativ. Kann Ihnen noch empfehlen datenraum zur Nutzung, hilft Ihnen Ihre Dateien zu sichern.

Hinterlasse einen Kommentar